News


Heimspiel

... hab ich bei dieser Alkohölle-Tournee im Speckgürtel von Berlin. In Brieselang, Nauen, Rathenow und Falkensee haben wir vom 4.-7.4. gespielt, wieder außerordentlich engagierte Sozialarbeiter kennengelernt. Wie sehr der Staat die Schrauben bei den Jugendeinrichtungen anzieht, wurde mir nach den dortigen Gesprächen neu bewusst. Und stieß mir bitter auf. So kurzsichtig kann eine Gesellschaft doch gar nicht sein. Die Jugendlichen sind offen und empfänglich, wir erleben das im Nachgespräch immer wieder, man muss sie halt ernstnehmen und ein bisschen investieren. Naja, wir bleiben dran.

Sekt

und Gelächter empfing uns in Auerbach bei unserem ersten externen Auftritt mit der "50"-Komödie. Ein besseres Debüt konnte man sich gar nicht vorstellen. Hat Spaß gemacht!

Ein Premierenkleid

... hab ich mir gekauft. Wozu? Es ist soweit! Nach monatelangem Proben feiern wir mit "50 oder die junge Kunst des Alterns" endlich Premiere!

Wann? Am Samstag, den 5. März. 19:30 Uhr

Wo? Ruhrbühne Witten

Karten gibt es bei Buchhandlung Lehmkuhl und dem Stadtmarketing.

Kommt in Scharen! Freu mich auf euch!

Seite    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    11    12    13   

Anmelden


Passwort vergessen?
Regenbogen_klein