Das war sie

… wieder, die Engelsaison für dieses Jahr. 10 Auftritte… von Aachen über Dieburg nach Bad Oeynhausen und zurück. In sozialen Brennpunkten, in idyllischen Scheunen und auf verregneten Weihnachtsmarktbühnen durften wir großes und kleines Publikum mit dem Stück „Wie Engel fliegen lernen“ erfreuen. Heute haben wir es nun abgespielt mit zwei rockenden Auftritten in der Hülberg-Grundschule, ausgelassenem Gekicher auf, hinter und vor der Bühne (wir haben mindestens genausoviel Spaß wie die Kinder :D) und einer leisen Wehmut, dass wir nun ganze 11 Monate warten müssen bevor der göttliche Auftrag den kleinen Engel Bauz wieder auf die Erde bauzen, pardon, plumsen lässt und dieser endlich den Sinn von Weihnachten versteht. Danke an das himmlische Trio, das wir sind, ich freu mich auf die Saison 2012 mit euch, Britta und Peter!

inline_21__documents/Ambiente/Blog/das%20Engel-Trio.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.