Frauentag

Heute ist internationaler Frauentag. Anlässlich dieses wichtigen Datums werden wir viel mit unserer trashigen Erwachsenenkomödie „50 oder die junge Kunst des Alterns“ gebucht. Thema des Stücks: eine erfolgreiche Frau, Kathrin, Leiterin des Fitnessstudios „No age“ wird morgen 50 Jahre alt und kriegt… die Krise. Gemeinsam mit dem schrulligen Mittsechziger Frank, der ihr amouröse Avancen macht, ihrer aufdringlichen Rabenmutter Edel , dem abgehalfterten Ex-Lover Marc, als Reporter immer auf der Suche nach einer guten Story, und der überkandidelten Angestellten Trixie werden gesellschaftlich relevante Themen wie Jugendwahn und Altersfeindlichkeit humorvoll und temporeich behandelt. Durchgeknallte Figuren, rasante Kostüm- und Szenenwechsel … jaha, es macht Spaß, das Stück zu spielen.:) Gestern in Bad Ems, heute in Heide, morgen in St. Katharina anlässlich einer Benefizveranstaltung gegen Genitalverstümmelung. So, los geht’s, der Tourbus wartet. J

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.