*Premiere*

inline_421__documents/Ambiente/News/Premiere_Papa,Motte.jpgDas war sie. Unsere Premiere mit „Motte will MEER!“. In einem wunderschönen Saal der Ev. Landeskirche im Essener Norden vor 160 Kindern, Eltern, Großeltern. Es war ein tolles Event, eine hervorragende, launige Stimmung mit Szenenapplausen und herzhaftem Gelächter bei Klein & Groß, ein leckeres Catering und viele gute Gespräche danach. An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bedanken bei:

– dem Kulturbüro Essen für eine Teilförderung

– dem Ökofonds der Grünen NRW für eine Teilförderung

– unserer Regisseurin Beate Albrecht, ohne die das Stück nicht halb so gut wäre und mit der die-Welt-retten richtig Spaß macht. 

– unserem Musikproduzenten und Freund Frank Spannaus, der einen so hohen Standard setzt, dass Musikerkollegen aufgehorcht haben und meinten: „Wat? Seit wann hört sich denn Kindertheatermusik so professionell an?“

– unserer fachlichen Beratung vom BUND e.V. Birgit Eschenlohr, die einfach richtig gute Ideen hatte.

– unserer Bühnendesignerin Katja Struck, die einfach mal richtig richtig gut ist, in dem was sie macht.

– unseren Kulissenbauer Karsten Albrecht, der ein absolutes Verständnis von Erfordernissen im Tourneebetrieb hat und jede Konstruktionsidee mit Pfiff und praktischem Maximalwert umsetzt.

– vielen anderen Künstlern von deren Talent und Knowhow wir profitieren durften, die da wären Peter T., Carolin Pommert, Jörg Peter, Daniel Salewski, Erhard Dauber, Fritzi Eichhorn, Anna Hörling u.a.

– unseren Cateringfeen Regina, Sigrid und Monika und vielen kleinen Helferlein.

– der Ev. Immanuelkirche für ihre Bereitschaft, einen unvermietbaren Saal zu vermieten und der Küsterin Frau Prinster.

Wir danken Euch sehr und freuen uns auf künftige Kooperationen! 🙂

Motte und Co

inline_608__documents/Ambiente/News/Motte7_Ichschaffees!.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.