Wir feiern Premiere!

Bild_Netzretter

Am 28. August ist es soweit: Wir feiern Premiere mit unserem neuen Kindermusiktheaterstück „Die Netzretter“ zum Thema sicheres Surfen und respektvoller Umgang im Internet. Bunte Kostüme und Bühnenbilder, eine spannende Story und moderne Songs sorgen für 60 Minuten abwechslungsreiche und interaktive Unterhaltung für Kinder ab 6 Jahren.

Wir sind total stolz und froh, dass wir das Stück trotz Corona auf die Bühne bringen und hoffen, dass Ihr das gemeinsam mit uns feiert! Ein Säftchen / Sektchen im Anschluss gibt’s natürlich auch. 🙂

Zielgruppe:   Für Kinder ab 6 Jahren (Bringt gerne Eure Kinder, Nichten, Neffen, Enkel etc… mit.:D)

Hinweis:        Einlass ausschließlich mit medizinischer Maske UND 3G-Nachweis (Immunisiert oder getestet, offizieller Bürgertest). (Kinder bis 6 Jahren bzw. Kinder mit Schülerausweis sind von der Nachweispflicht ausgenommen). Wir danken Euch für Euer Verständnis.

Wir feiern unsere Premiere coronabestimmungsgemäß und mit begrenzter Platzzahl. Es gibt keine Tageskasse, Ticketreservierung ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung bei Jessica Jahning unter info@achja-theater.de oder 0170-1484828 möglich. Nennt dabei bitte die Namen von Euch und Euren Begleiter*innen und die Anzahl Eurer Hausstände. Wir danken Euch!

Ticketpreis: 8€

Familien (ab 4 Personen): 28€

WANN und WO?
28. August 2021, 15:00 Uhr

Ev. Immanuelkirche (Gemeindehaus)
Immelmannstr. 12
45309 Essen
Ansprechpartner: Jessica Jahning

Wir freuen uns auf Euch! Einlass ist ab 14:30 Uhr!

Jessica Jahning und das Achja!-Team


************************************************************


KURZINFO

Inhalt:

Der düstere Mr. Fake will die Weltherrschaft über das gesamte Internet. Bis jetzt läuft sein Plan gut: Interneterfinder Eddie Tor hat er bereits gefesselt und geknebelt in der Kommandozentrale, doch um seinWerk zu vollenden braucht er noch peinliche Pic’s und Passwörter aller Kinder. Mühselige Aufgabe, eineAssistentin muss her: Zero Spürnase, die fast-berühmte-Detektivin . Zero macht ihre Aufgabe zunächst Spaß: sie knackt jedes Passwort und shared jedes Bild, als sie plötzlich den gefesselten Eddie findet. Mit Hilfe der Kinder versuchen die beiden Mr. Fake aufzuhalten. Aber dann begeht Zero einen verhängnisvollen Fehler… Zum Mitdenken, Mitmachen und Mitlachen!

Gefördert von der Kulturstiftung Matrong und dem Kulturbüro Essen. Wir sagen Danke! 

Dauer: ca. 60 min.

Cast: Es spielen Maja Rodigast und Robert Heinle, Technik: Peter Teuchert, Regie: Martina Kathage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.